DJK Eintracht Borbeck

Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
Heimlich, still und leise...haben zwei unserer Jungboxer am MABV-Sichtungsturnier in Duisburg Walsum teilgenommen: 


Simon und Abdula stiegen diesmal in den Ring, um sich im fairen Kampf an der "Konkurrenz" zu messen. 
Während Simon sich ganz knapp geschlagen geben musste, konnte Abdula einen deutlichen Sieg über seinen Gegner erringen.

Beide Jungs zeigten, was sie beim BoxTeam Essen gelernt haben, und was ganz oben in unserem "Pflichtenheft" steht: Fairness und Disziplin - stolz können sie auf sich sein, so sauber und fair wie sie gekämpft haben!

David war diesmal als Betreuer mit dabei...und zum kräftigen Anfeuern - Danke dafür!

BoxTeam Essen - So wird geboxt!

 

Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
Warmes, sonniges Wetter draussen - kein Grund für die Boxer unserer Leistungsgruppe, sich zum Chillen in die Wiese zu legen oder gar ihr Training schleifen zu lassen! 


Während die Kinder draussen ihren Spass haben, wird im Keller des Don Bosco Club hochkonzentriert trainiert - Abdul leitet die Leistungsboxer des BoxTeam Essen durch eine ausgeklügelte Mischung von Kraft- und Konzentrationsübungen...bei all dem Trainingseifer merkt man den Sportlern jedoch den Spass an, den sie beim Boxen haben! 

Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
Hier wird nicht "auf Teufel komm raus" trainiert, um Kampfmaschinen heranzuzüchten, sondern um sich in einem fairen, anspruchsvollen Sport zu verwirklichen! 

Ein sportliches Wochenende euch allen!

Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
Mit einem imposanten Gruppenfoto fängt das Training der Kindergruppen des BoxTeam Essen an diesem Donnerstag an, und genauso beeindruckend ist die Energie, mit der die Kids ihr Übungsprogramm absolvieren! 


Boxen, das heisst nicht blindlings drauflos schlagen, das heisst Konzentration, Gelenkigkeit, Ausdauer, Aufmerksamkeit und Kraft gleichermassen, und das wird unter den Wachsamen Augen von Nico und Tom eisern trainiert! 

Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeckMedien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
Beim Sparring im Ring heisst es dann: Alles geben, das Erlernte umsetzen, und bei allem Siegeswillen fair bleiben! Sauber und kraftvoll werden hier die Fäuste gekreuzt.

Nebenan wird die Kondition und Koordination unserer kleinen Athleten beim Bodentraining auf die Probe gestellt. 

Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
Damit beim harten Training auch der Spass nicht zu kurz kommt, gibt es zum Abschluss noch ein kleines "Abwerf-Spiel": Mädels gegen Jungs...und da die Mädchen trotz erbitterter Aufholjagd der Jungen mit knappem Vorsprung gewinnen, dürfen diese schliesslich noch eine kleine Vorstellung mit Situps und Liegestützen zum Besten geben! 


Feierabend für heute - jedoch nicht ohne dass sich unsere kleinen Boxerinnen und Boxer noch mal aufeinander einschwören: 

Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
BoxTeam Essen - Wir sind ein Team!

Übrigens - wer mehr Bilder sehen will, klickt einfach mal in unsere Galerie!

Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
Trainerzuwachs beim DJK Eintracht Borbeck


Ab sofort bereichert Marcel Müller, langjähriger Mannschaftsbetreuer des Rot Weiss Essen, unser Trainerteam. Müller betreute von 2006 bis 2015 die RWE-Senioren, wechselte dann für 2 Jahre zum Nachwuchsleistungszentrum der Rot-Weissen in die Seumannstrasse.

Herzlich willkommen im Team, Marcel!

Weitere Details und Informationen folgen in Kürze.

Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
Der Deutsche Boxsport-Verband lädt zur UWV ins brandenburgische Kienbaum! 

Vom 23. April bis zum 5. Mai finden dort die Wettkampfvorbereitungen zur Europameisterschaft 2018 in Sofia, Bulgarien statt. 
Aufgrund ihrer hervorragenden Leistung, die sie schon im Vorfeld beim Trainingslehrgang vor zwei Wochen gezeigt hat, ist auch Kati mit von der Partie, mit der Aussicht das Borbecker BoxTeam auf europäischer Ebene im Meisterschaftskampf zu vertreten! 

Viel Erfolg, Kati - wir halten Dir die Daumen!

Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
Die Boxerinnen und Boxer beim BoxTeam Essen geben alles - sowohl im Ring, als auch beim Training! 

Gerade beim Training kommt es auf eiserne Disziplin an, und die beweisen die Mädchen und Jungs nicht nur dem Trainer, sondern auch sich selber gegenüber, wenn die sommerlichen Aussentemeraturen eigentlich eher zum gemütlichen Chillen im Garten oder Schwimmbad einladen! 

Der Atem geht schwer, der Schweiss fliesst in Strömen, und doch wird hochkonzentriert trainiert, alles gegeben bei den Lektionen am Boden oder am Boxsack!
Besonderer Ehrgeiz scheint am Freitag Abend Kati und Jenin gepackt zu haben - sie malträtieren den armen Boxsack mit schnellen, harten Schlagfolgen...so rasant und gut plaziert treffen ihre Fäuste, dass es beim Beobachter die Angst aufkommen lässt, selber einmal vor diese Fäuste zu geraten... 

Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
Selbst Zalgai schaut sich den Schlagabtausch der beiden Mädels aus respektvoller Entfernung an! 


Die kommende Woche verspricht etwas mildere Temperaturen...was keinesfalls nachlassen wird, ist der Spass, ist die Motivation, mit der unsere jungen Sportler dann wieder im und um den Ring trainieren und ihr Bestes geben werden!

Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
Schönes Wochenende aus dem Borbecker Boxring!

Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeckMedien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
Man lebt nur zweimal:
Das erste Mal in Wirklichkeit,
und das zweite Mal in der Erinnerung

Honore de Balzac

 

 

Plötzlich und unerwartet, für uns alle noch unfassbar,

verstarb am 5. April 2018
unser langjähriger Sportskamerad und Ehrenmitglied
der DJK Eintracht Borbeck,

Herr Rüdiger Barcatta

im Alter von 60 Jahren.

Im Jahre 1970 trat Rüdiger unserem Verein bei und durchlief von der Jugend
bis zu den Altenherren alle Mannschaften unserer Fußballabteilung.

In diesem langen Zeitraum war er nicht nur auf dem Platz aktiv, sondern
übernahm Aufgaben innerhalb der Mannschaft und der Abteilung.
Er war nicht nur Spielführer der I. Mannschaft, sondern auch im Spielausschuss
und als Obmann der Altenherren tätig gewesen.

Aufgrund seiner Verdienste für den Verein ernannte ihn der Vorstand am 1. Juli 2017
zum Ehrenmitglied der DJK Eintracht Borbeck.

Wir werden uns unseres Sportkameraden Rüdiger Barcatta
stets in Dankbarkeit erinnern.

Essen, im April 2018
DJK Eintracht Borbeck e.V.

Der Vorstand


Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeckMedien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck3 : 2

Am Sonntag Vormittag fand auf dem Platz an der Theodor-Hartz-Strasse das Spiel des DJK Eintracht Borbeck gegen den DJK TuS Holsterhausen statt.

Anpfiff war um 11 Uhr, und schon nach gut 11 Minuten brachte der Borbecker Jens Vössing das Runde ins Eckige: 1 zu 0.
Die Holsterhausener liessen nicht lange mit dem ersten Gegentreffer auf sich warten, in der 21. Minute hiess es Ausgleich zum 1 zu 1 durch Alexander Flinkmann.
Das konnten die Borbecker natürlich nicht auf sich sitzen lassen, und so kickte Vössing in der 36. Minute den Ball ein zweites Mal in das gegnerische Tor.

In der zweiten Halbzeit hatten die Holsterhausener zuerst die Nase vorn, und glichen in der 63. Minute ein zweites Mal aus: 2 zu 2 durch Tobias Schumacher. Letztlich konnte die Eintracht Borbeck das Spiel durch den Tortreffer von Marcus Spitzer in der 87. Minute für sich entscheiden, und verliess den Platz mit einem verdienten 3 zu 2-Sieg.

Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
Kaum sind die Osterferien vorbei, sind unsere kleinen Borbecker Boxer auch schon wieder im Ring!


Serdar trat am Samstag in Schwerte zum Halbfinalkampf der NRW-Meisterschaften 2018 der Schüler gegen den Brackweder Nikita Kalinicenko an.

Ein schöner Kampf auf Augenhöhe, Serdar lieferte saubere Schlagfolgen, verlangte seinem Gegner alles ab, dieser blieb ihm jedoch klar auf den Fersen, so dass am Ende die Ringrichter die Entscheidung treffen mussten, und da einen hauchdünnen Vorsprung bei Kalinicenko sahen.

Trotz allem ein Kampf, der deutlich die Qualitäten Serdars zeigte, der saubere Technik mit enormer Schlagkraft und Geschwindigkeit zu vereinen weiss...

Herzlichen Glückwunsch, Serdar!

Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
Der Deutsche Boxsportverband hat eingeladen - und Kati aus dem BoxTeam Essen ist dem Ruf gefolgt!


Vom 4. bis zum 14. April nimmt Kati am Vorbereitungslehrgang und an der Qualifikation für die Box-Europameisterschaften teil. Hierzu ist sie der Einladung des DBV in das Bundesleistungszentrum im brandenburgischen Kienbaum, 40km östlich von Berlin, gefolgt.
Hier, im Olympischen und Paralympischen Trainingszentrum für Deutschland, so die offizielle Bezeichnung, treffen sich jährlich ca. 62000 Sportler zur Vorbereitung auf wichtige Wettkämpfe, Meisterschaften und Olympische Spiele. Hier trainieren Sportler "in gesamtdeutschem Teamgeist" auf höchstem Niveau!

Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
Für Kati ist dieses Trainingslager eine einmalige Gelegenheit, ihren Einblick in den nationalen und internationalen Boxsport zu vertiefen, ihre Fähigkeiten und Kenntnisse auf Spitzenebene unter Beweis zu stellen. Respekt für Kati, die der Einladung gefolgt ist, welche nicht jedem Sportler ausgesprochen wird!


Wie gut sich Kati auf diesem Lehrgang präsentiert, zeigt sich indes schon an diesem Wochenende: sie erhielt eine Einladung zum Folgelehrgang ab dem 23. April, von dem aus diejenigen, die diesen Lehrgang mit Erfolg meistern, direkt zur Europameisterschaft fahren!

Viel Erfolg, Kati, wir schauen nach Europa und halten Dir die Daumen!

Unterkategorien