dbc Archiv
dancerMit veränderter Struktur und unter neuer Leitung ist im Februar 2014 das Tanzprojekt "step by step" des Don Bosco Clubs Essen Borbeck gestartet. Kinder zwischen 5 und 12 Jahren sind herzlich eingeladen, die bestehende Tanzgruppe zu verstärken. Das Training findet jeden Mittwoch in der Zeit von 16:00 - 17:00 Uhr statt.

- "step by step" - "Schritt für Schritt" erlernen die tanzbegeisterten Kinder unter fachkundiger Leitung der Trainerinnen Lena, Anja, Jelena und Angelina neue Tanz-Choreographien. Im Vordergrund stehen zunächst die Titelmelodien berühmter TV-Serien. Die Kinder tanzen hier zu den bekannten Pipi Langstrumpf- oder Bibi Blocksberg-Liedern. Langfristig ist geplant, dass einige Kinder kleine Gesangseinlagen einbauen und vielleicht in Zukunft ein musical-ähnliches TV-Serien-Medley aufführen können. Damit auch die Kleinsten im Tanztraining nicht zu kurz kommen, wird der spielerische Aspekt stets berücksichtigt. Es werden immer wieder Spaß-Übungen oder Stopp-Tänze in das Trainingsprogramm eingebaut.

dancerDa das Tanzprojekt seit dem ersten Termin einen regen Zulauf aus allen Altersgruppen zu verzeichnen hat, haben die Verantwortlichen dem Aufbau einer zweiten, älteren Trainingsgruppe zugestimmt. Die Jugendlichen wollen hier eigenverantwortlich Streetdance, HipHop und auch einen "Boxtanz" erlernen. Mit diesem Boxtanz planen die Jugendlichen zukünftig im clubeigenen Boxring aufzutreten und werden damit die Vielseitigkeit der beiden Sportarten Tanzen und Boxen unter Beweis stellen. So bietet sich perspektivisch ein tolles und kreatives Rahmenprogramm für einen Boxkampf im Don Bosco Club! Das Training für die Kinder und Jugendlichen von 12 bis 18 Jahren findet jeden Mittwoch um 18:00 Uhr statt.

Das Tanztraining bietet den Kindern und Jugendlichen des Don Bosco Clubs neben dem Spaßfaktor eine besonders sinnvolle und förderliche Freizeitbeschäftigung: Tanzen fördert die motorischen Fähigkeiten wie kaum eine andere Sportart. Es stärkt die Koordination, das Rhythmusgefühl und die allgemeine Bewegungsfreude. Durch das Erlernen von Choreographien wird zudem die geistige Kompetenz gefordert und gefördert. Nicht zuletzt stärkt das Tanztraining die soziale Kompetenz. Durch die im Projekt gemeinsam einstudierten Tänze erleben die Kinder einen ganz besonderen Gemeinschaftssinn, der regelmäßig eine ansteckende, positive Gruppendynamik entstehen lässt.

dancerAuch die Freddy Fischer Stiftung freut sich über dieses tolle neue Projekt und hat daher ihre volle Unterstützung zugesagt! Die Stiftung wünscht allen Kindern und Jugendlichen viel Spaß und Erfolg und beteiligt sich gerne beim Aufführen von zukünftigen "Freudentänzen"°

Neugierig geworden? Weitere Infos gibt es unter 0201 / 6850373, oder direkt im Don Bosco Club Essen Borbeck!

tanzenWas wäre eine Tanzformation ohne entsprechendes Outfit?

Um den Start des Projekts auch optisch zu unterstreichen, gingen unsere Tanztrainerinnen erst mal Shoppen - da traf es sich gut, dass sie unterwegs auf Joel trafen, der zwar als Mitglied des Boxvereins weniger das Bein als eher die Faust schwingt;
so konnte er mal Gentleman-Verhalten demonstrieren und den Damen beim Schleppen zur Hand gehen ;-)

karnevalNur noch das Wochenende überstehen, dann geht's rund - die "Fünfte Jahreszeit" wird eingeläutet, der Karneval ist da!

karnevalDamit unsere kleinen und großen Kids sich direkt mit der richtigen Stimmung in das Rosenmontagsgetümmel stürzen können, konnten sie am Donnerstag schon mal im Club "Vorfeiern" - Verkleiden und Schminken waren nur ein Teil des Spassprogramms dieses Tages!

karnevalUnd damit auch genügend Energie vorhanden ist, gab es natürlich auch ein leckeres Abendbrot für unsere Don Bosco Narren - Helau und Alaaf!!!

kufenKufen kocht - unter diesem Motto ging der Abend des 25. Februar für die Ehrenamtlichen Helfer des Don Bosco Clubs auf kulinarische Weise zuende!

CDU-Landtagsabgeodneter Thomas Kufen, zuvor zu Gast bei der Jubiläumsfeier des Clubs, löste sein Versprechen ein, sich um das leibliche Wohl der Ehrenamtler zu kümmern.

kufenHier wurde dem Gaumen geschmeichelt, es konnte nach Lust und Laune geschlemmt werden!

Danke an Thomas Kufen!

cosaconDu suchst einen Ausbildungsplatz? Bist Dir unsicher, ob Du studieren sollst oder doch lieber ein FSJ machst?
Der Personalpsychologe und Karrierecoach Andre Rosenberger von der Personalberatung CosaCon GmbH in Hilden berät Dich kostenlos zum Start in das Berufsleben!

Du erhältst unkompliziert Antworten zu den Themen:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Bewerbungsmappe
  • Ausbildung und Studium

cosaconAuch wenn der "Ernst des Lebens" auf Dich wartet, möchten wir Dir zeigen, wie viel Spaß das Berufsleben machen kann!

Wenn Du Interesse an einer Berufsberatung hast, vereinbare einfach einen Termin per eMail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf Dich!

carnavalAchtung närrische Zeit:

am Rosenmontag und Veilchendienstag, 3. und 4. März 2014, bleibt der Club geschlossen!

step by stepAm Montag um 16 Uhr war es so weit: das neue Tanzprojekt des Don Bosco Clubs, "step by step" genannt, bringt die ersten Tanzbegeisterten aufs Parkett!

step by stepEine Vielzahl kleiner und großer Tanzfans fand sich zur ersten Trainingsrunde unter der fachkundingen Anleitung der Trainerinnen Lena, Anja und Jelena ein.

Nach einer spielerischen Aufwärmrunde ging es dann los mit Übungen, welche das Rhythmusgefühl und die Koordination der Tänzerinnen und Tänzer fördern.

Mit einem Stopptanz wurden die Lektionen etwas auflockert und den Spaßfaktor des Trainings erhöht.

step by stepKaum zu übersehen, wie viel Spaß die Kinder, aber auch die Trainerinnen an der Sache haben - ein gelungener Start des Projekts!

Ob Groß oder Klein, alle Kids mit Musik im Blut sind herzlich willkommen!