Don Bosco Club Borbeck

Medien & Inhalte (c) 2019 treffpunkt borbeck
Am 14. Februar ist Valentinstag, der Tag der Zuneigung...und die Kids im Don Bosco Club basteln schon fleissig Valentinskarten - da wird sich das ein oder andere Valentinchen freuen! :-)

Medien & Inhalte (c) 2019 treffpunkt borbeck
Don Bosco Club - Seid lieb zueinander!

Medien & Inhalte (c) 2019 treffpunkt borbeck
Der Winter hat sich zu einem kleinen Spontanbesuch entschlossen, schnell sind Strassen und Wege von Schnee überzogen... 


Fix haben Susi und Tom Schaufel, Besen und Streugut in der Hand und räumen den Aufgang zum Club - schliesslich sollen die Kids gefahrlos kommen und gehen können! 
Da ist sich niemand aus dem Team zu schade, sich in der Kälte abzurackern! 

Marielle übt derweil schon mal vor dem Fussballplatz für den (vielleicht) nahenden kräftigeren Schneefall, was man mit der weissen Pracht so anfangen kann...nicht nur für Schneeballschlachten ist sie gut, man kann auch kreativ sein - und ein Schneemännchen bauen! Schade dass gerade weder Mohrrüben noch Kohlen vorrätig sind, um dem kleinen Kerl ein Gesicht zu verpassen... 

Medien & Inhalte (c) 2019 treffpunkt borbeck
Völlig unbeeindruckt vom Schnee zeigen sich die Kicker der Eintracht Borbeck - wenn der Ball beim Kicken zur kleinen Lawine mutiert, wird eben ein Spasstraining absolviert...

Winter? Schockt uns nicht!

Medien & Inhalte (c) 2019 treffpunkt borbeck
Wie in jedem Jahr um den 31. Januar findet in Gedenken an den Ordensgründer Johannes Don Bosco das Don Bosco Fest statt, so auch am heutigen Sonntag in den Räumen des Don Bosco Gymnasiums in Borbeck. 


Bei Musik, Spiel- und Mitmachangeboten sowie warmen und kalten Speisen gab es für die Borbecker viel Gelegenheit zum Austausch. 

Mit von der Partie, inzwischen schon ein fester Bestandteil des Hauptprogramms, die Kinder des Don Bosco Club, vertreten durch die Step By Step Tänzer und die Boxer des BoxTeams

Medien & Inhalte (c) 2019 treffpunkt borbeckMedien & Inhalte (c) 2019 treffpunkt borbeck
Mit ihren Tanzeinlagen und einer Demonstration ihrer Trainingseinheiten präsentierten sie dem Publikum eindrucksvoll die soziale Arbeit im Namen Don Boscos, welche im benachbarten Don Bosco Club durch Susanne Bier, Tom Jekel und ihr Team aus fleissigen Helfern und Ehrenamtlern tagtäglich geleistet wird! 

Diesen verantwortungsvollen Umgang mit unserer wertvollsten Ressource - unseren Kindern - hat Tom zum Ende der Tanzdarbietungen dann auch noch mal in Worte gefasst, die durch die Gäste mit ebenso viel Beifall belegt wurden wie der Auftritt der Kids! 

Medien & Inhalte (c) 2019 treffpunkt borbeckMedien & Inhalte (c) 2019 treffpunkt borbeckMedien & Inhalte (c) 2019 treffpunkt borbeckMedien & Inhalte (c) 2019 treffpunkt borbeck
"Special Guest Star", aber ganz still am Rande, war Patrick Korte, unser Borbecker Profi-Box-Idol! Trotz seiner aufwändigen Vorbereitung auf seine folgenden Kämpfe fand er Zeit für einen Besuch des Festes - nicht verwunderlich, hat doch Tochter Emmy ebenfalls einen festen Platz bei den Don Bosco Kids gefunden und stand mit den anderen Step By Step Tänzerinnen auf der Bühne!

Klein, Gross, Jung, Alt - alles egal, nur der Spass zählt!

Tom präsentiert die Leistungen unserer kleinen Boxer
und erklärt den sozialen und sportlichen Hintergrund der Arbeit im Don Bosco Club


Danke an Tom und alle Helfer, und besonders an alle Kinder, die dem Don Bosco Fest auch 2019 wieder einen absoluten Höhepunkt beschert haben! 

Medien & Inhalte (c) 2019 treffpunkt borbeck
Die Temperaturen sinken, dafür lacht die Sonne endlich mal wieder über Borbeck - die Kinder geniessen den letzten Tag der Woche im Don Bosco Club


Endlich mal wieder Gelegenheit, auch draussen zu spielen, ohne dass man gleich aussieht wie der berühmte "begossene Pudel"! Und zum Abschluss des Tages gibt es noch mal ein aufwändig gestaltetes Abendbrot vom Allerfeinsten: 

Medien & Inhalte (c) 2019 treffpunkt borbeck
Fischstäbchen-Brötchen, Gemüsefrikadellenspiesse, liebevoll zubereitetes Gemüse und Obst, dazu Erdbeerjoghurt und Schokopudding - ein Paradies für kleine Schleckermäuler! 

Don Bosco Club - Euch allen ein schönes Winterwochenende!

Medien & Inhalte (c) 2019 treffpunkt borbeck
In einer Einrichtung wie dem Don Bosco Club gibt es alle Hände voll zu tun - die Arbeit geht nie aus, wenn man etwas bieten will! 


Gleich ob jemand stunden- tage- oder wochenlang Zeit und Energie opfert, oder nur schnell ein paar Handgriffe erledigt, jede Unterstützung ist herzlich willkommen! 
Und Unterstützung kommt von allen Seiten! Honorarkraft, Ehrenamtler, Freizeit-Helfer, ja selbst die Kids sind sich nie zu schade, mal Hand anzulegen wo es Not tut! 

SO funktioniert eine Gemeinschaft, SO kommt man voran! Und man kann gar nicht genug Dank sagen an alle, die Teil dieser Gemeinschaft sind, unabhängig davon wie gross oder klein ihr Beitrag ist! 

So sah man auch am Donnerstag nicht nur spielende Kinder und Jugendliche, sondern konnte auch beeindruckende Ergebnisse ihrer Handreichungen betrachten: 
im Obergeschoss erstrahlt der Computerraum in frischer Farbe, zum krönenden Abschluss wird noch fleissig gewischt und gewienert... 

Danke den helfenden Händen! 

Medien & Inhalte (c) 2019 treffpunkt borbeck
Und im Untergeschoss entstehen fürs Abendbrot wahre Kunstwerke aus belegtem Brot, frischem Obst und Gemüse... 
Hier erleben die Kinder, dass das Abendessen nicht nur pure Nahrungsaufnahme sein muss - das Auge geniesst mit! 

Danke den helfenden Händen! 

Medien & Inhalte (c) 2019 treffpunkt borbeck
Eine Gruppe aus dem Don Bosco Kindergarten war am Mittwoch zu Besuch im Don Bosco Club - hier konnten die Kleinen sich schon mal ein Bild davon machen, wo sie später einmal ihre Freizeit verbringen und Spass haben können. Nach einer ausgiebigen Begrüssung durch Club-Gasthund Jimmy gab es einen Rundgang durchs Haus, natürlich inklusive "Probe-Spielen" im Kinder- und im Toberaum...


Medien & Inhalte (c) 2019 treffpunkt borbeck
Ganz neue Fertigkeiten entdeckt Dirk an sich - so oft das Fussballtraining ihm Zeit lässt, betätigt er sich in der Küche bei der Zubereitung des Abendbrots für die Kinder... und dies geradezu kunstvoll!

"Das Auge isst mit" sagt man - beim Rohkostteller a la Dirk gehen einem die Augen im gleichen Mass über, wie das Wasser im Mund zusammenläuft! So apart zubereitet macht wohl jede Mahlzeit extra Spass!

Don Bosco Club - Es ist angerichtet! 

Medien & Inhalte (c) 2019 treffpunkt borbeck
14. Januar, durchwachsenes Wetter - der Spielspass steht! Kaum hat das neue Jahr begonnen, tummeln sich die Kinder wieder haufenweise im Don Bosco Club.
Und da die Sonne heute mal einen Blick durch die trübe Wolkendecke gewagt hat, war auch die Terrasse wieder einmal gut bevölkert...Zoe und Kira führten direkt mal ihre Fahrkünste auf ihren neuen "Space Scootern" vor - eine interessante Mischung aus Tretroller, Fahrrad, Skateboard und Surfbrett...eine neue Art der sportlichen Fortbewegung! 


Stippvisite von Christoph Metzelder - wenn er mal den Club besucht, kann er es nicht lassen, sich mit den Kids zu messen, nicht nur beim (Tisch-)Fussball, auch beim Tischtennis und Billard legt er ziemlichen Ehrgeiz an den Tag...den braucht er auch, um gegen unsere Kleinen zu bestehen! ;-) 
Ganz so freizeitbetont war sein Besuch jedoch nicht - wieder einmal hat er ein kleines "Andenken" im Don Bosco Club hinterlassen: 

Eine Spende über 2500 Euro von der Christoph Metzelder Stiftung in Kooperation mit der Dr. med. Christine Schrammek Kosmetik! 
Dafür ein herzliches DANKE SCHÖN von den Kindern und dem Team um Susi! 

Medien & Inhalte (c) 2019 treffpunkt borbeck
Am Abend dann noch ein Fall dreister Enteignung: 

Der junge Transportunternehmer Liam G., unten im Bild, nahm nur kurz einen kleinen Snack im Bistro zu sich, als hinter seinem Rücken sein Fahrzeug, ein schweres Baustellenfahrzeug, entwendet und für eine nicht genehmigte Spritztour durch den Club genutzt wurde. 

Zum Glück ging dieser Ausflug ohne Bau- und Fahrzeugschäden zu Ende, und Liam konnte seinen geliebten Muldenkipper erleichtert in Besitz nehmen! 
Auffällig die Anteilnahme einer jungen Dame, in deren Händen das kurzfristig vermisste Fahrzeug zwischenzeitlich zu sehen war (Pfeil)...wir recherchieren weiter! 

Medien & Inhalte (c) 2019 treffpunkt borbeck
Don Bosco Club - Hier ist immer was los!

Das Jahr 2018 geht zu Ende, in wenigen Stunden kündigt sich das neue Jahr mit lautem bunten Feuerwerk an - der Don Bosco Club wünscht euch allen, euren Familien und Freunden

Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
Einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Kommt gut rein, bleibt gesund!

Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
Stippvisite beim Nikolaus! Am letzten Tag vor Heiligabend sind die Kinder des Don Bosco Club noch einmal der Einladung zum Wunschbaum im Ruhrturm gefolgt.


Über 20 unserer Mädels und Jungs waren eingeladen, im Ruhrturm-Foyer ihren Spass zu haben, und einen besonderen Besucher zu begrüssen: Gemeinsam mit Kindern anderer Essener Einrichtungen erwarteten ca. 40 leuchtende Augenpaare den bärtigen Herrn mit seinem prall gefüllten Geschenkesack!
Und der konnte diesmal kaum an sich halten, als die Kleinen loslegten mit einem sorgsam einstudierten Weihnachtstanzprogramm!

Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeckMedien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeckMedien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeckMedien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeckMedien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
Grosses Lob an Marielle, die - selber Gast im Don Bosco Club - inzwischen das Training der "Tanz-Bambini" leitet!

Ihre Kids brachten den Mann mit rotem Hut schon mal auf den (musikalischen) Geschmack, und als die Grossen dann ihre "HipHopHardcoreDanceBeat"-Interpretation von "Jingle Bells" zum Besten gaben, liess selbst Nikolaus im Takt die Hüften kreisen und die Füsse wippen!

Derart beeindruckt, liess er die Kinder dann auch nicht mehr lange zappeln und schritt zur grossen Bescherung - für jeden war etwas dabei, und so manches Geschenk wurde direkt ausgiebig erprobt...dafür ist Spielzeug ja da!

Und noch während das Foyer vom Rascheln des Geschenkpapiers erfüllt war, flitzte Andreas Schulte Kemper, Initiator der Ruhrturm-Aktion, schon emsig zwischen dem Burger-Grill am Eingang und der Bistrotheke hin und her, um sein Team mit frisch gebrutzelten Fleischscheiben für die schon fast traditionellen Hamburger zu versorgen, mit denen die Mädchen und Jungen sich nach der aufregenden Bescherung neben Keksen, Kuchen und Limo zum Abschluss noch stärken durften.

Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeckMedien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
Was das Wetter nicht geschafft hat, haben unsere Kids locker vollbracht: den fehlenden Sonnenschein durch das dankbare Leuchten in ihren Augen ersetzt, und mit ihrer festlichen Freude eine weihnachtliche Hochstimmung unter die fleissigen Helfer um Andreas, aber auch Susi und ihr Team gebracht!


Das Fest kann kommen - wir sind gerüstet!
Für dieses Jahr war das die letzte Aktion des Don Bosco Club, jetzt geht es in die Ferien, in denen Susi und Tom ihren wohlverdienten Urlaub geniessen dürfen, bevor es im Jahr 2019 wieder frisch ans Werk geht.



Wir wünschen euch allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Ganz besonderen Dank und die besten Wünsche fürs Fest und den Jahreswechsel an Andreas Schulte Kemper und sein tolles Team!

Habt alle Freude in der Festzeit, bleibt gesund!

Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
Der letzte Club-Tag vor den Weihnachtsferien ist vorbei. Der Don Bosco Club schliesst für dieses Jahr seine Pforten, nicht ohne sich bei den Eltern zu bedanken, und Gross und Klein mit einem besinnlichen Moment zu verabschieden. 


Beim Eltern-Cafe am Nachmittag hatten die Erwachsenen Gelegenheit, sich am Bistro bei Kaffee und Kuchen auszutauschen, während die Kids das letzte Mal im Jahr 2018 ihren Spass im Haus der offenen Türe an der Wolfsbankstrasse hatten. 

Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
Nach dieser leckeren Stärkung ging es dann noch zur Messe in die benachbarte Kapelle des Don Bosco Stiftes - kein schwerer Gang für unsere Mädels und Jungs, da hier nicht die "liturgische Korrektheit" im Vordergrund steht, sondern das Ziel, junge wie ältere Menschen auf ansprechende Weise zu erreichen. 

"Messe interaktiv" hätte man es nennen können, als Pater Otto Nosbisch den Kindern die Krippengeschichte nahebrachte - nicht als trockene Predigt, sondern beim Frage- und Antwortspiel, zu dem die Kleinen dann die Krippenszene mit passenden Figuren nachstellten. 



Zweifellos ein Höhepunkt der Messe war dann der Auftritt der Step By Step Dancer, die das weihnachtliche "Jingle Bells" auf peppige Weise interpretierten. 
Nach der Verabschiedung durch Pater Otto gab es für die Club-Kids dann noch eine kleine Weihnachtsnascherei mit auf den Weg...

Ein besinnliches Fest euch allen!

Unterkategorien